Landesbank Berlin gibt Kontodaten an Amazon weiter

Der Handelsriese Amazon, der sich gern selbst als reines Logistik-Unternehmen bezeichnet um u. a. geringere Mindestlöhne zu zahlen, geht mit seiner offensiven Marktpolitik in die nächste Runde.

Bei dieser E-Mail braucht’s an sich keine Schlagzeile und keinen Kommentar mehr. Der Wortlaut ist dermaßen selbsterklärend und schockierend zugleich, dass wir ihn hier 1:1 zitieren möchten.

 

Amazon informiert Sie zukünftig noch besser: über wichtige Aktionen, Vorteile und Rabatte.

Sehr geehrter Herr Ruppelt,

Werbung sollte informieren und ideal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Am besten, Sie erhalten immer nur das, was Sie auch wirklich interessiert.

Bitte erteilen Sie daher bis zum 25.02.2015 die folgende Zustimmung.

Einwilligung zur Übermittlung von Daten an Amazon zum Zwecke von Werbung durch Amazon. Ich willige ein, dass die Landesbank Berlin AG meine in der Einwilligungserklärung genannten Daten – u. a. transaktionsbezogene Daten – an Amazon zum Zwecke von Werbung durch Amazon übermittelt. Die Einwilligung finden Sie hier.

Ja, ich stimme zu

Vielen Dank und freundliche Grüße

Ihr Amazon.de KartenService
Landesbank Berlin AG

 

Ob es Zufall ist, dass diese Information am Freitag, den 13. veröffentlicht wurde? Man wird sehen.

patrick.ruppelt

0 Comments

No comments!

There are no comments yet, but you can be first to comment this article.

Leave reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.